Vergelt's Gott ! Für 20 Jahre KINEMA und ein Fest, das den Namen auch wahrlich verdient hat.

Für 20 Jahre KINEMA und ein Fest, das den Namen auch wahrlich verdient hat. Schon unsere 10-Jahres Feier war legendär aber ihr seht: A bisserl mehr geht imma!

Vielleicht ist das auch die Erklärung dafür, was das #BesteTeamDerWelt und Ihr alle gemeinsam mit mir und meiner Familie hier auf der Höllhöhe erschaffen habt: A bisserl mehr...

Was sollen wir weiter schreiben?
Wer nicht dabei war, der hat es schlicht versäumt.

♥-lichen Dank an die Bayern 1 Band und DJ Dr.Knoerz für den geilen Abend und allen stillen Helfern auf dem Fest und auf den Straßen.

Und vergesst nicht:
Das was auf den ersten Blick wie der Gipfel aussieht ist nicht mehr als ein Treppenabsatz...
Auf die nächsten 20 Jahre! Denn da kommt noch mehr, viel mehr, weil a bissal mehr geht bei uns imma...

#rocknroll

Tobias Eckl beim Drachentriathlon 2022

Schwimma - Radlfohn - Laffa:
Das ist der Drachentriathlon am Drachensee, Furth im Wald

Nicht nur wegen der naturgemäß hügeligen bis bergigen Strecke ein harter Wettkampf, sondern auch bedingt durch die brutale Hitze die am Wochenende erreicht wurde. Für unseren Tobi war es der erste Triathlon seit drei Jahren und allen Widrigkeiten zum Trotz schloß er grandios als Zweiter in seiner Altersklasse ab! Wir gratulieren !!!

Derweil steht die größte Herausforderung noch vor ihm: Die Challenge Roth am Sonntag, 03. Juli

Wir meinen: #AGmahdeWiesn

 

X-10 zur Partynacht des Jahres auf der Höllhöhe

X-10 zur Partynacht des Jahres auf der Höllhöhe

In diesem Jahr feiern wir unser 20-jähriges Bestehen und das werden wir gemeinsam mit Euch feiern...

Aber Achtung:
Wie zu erwarten sprengt die Gästezahl alles was zu erwarten war; Vor Ort gibt es deshalb keinerlei Parkmöglichkeit... Dafür haben wir aber einen Shuttleservice von der Hohenbogenbahn für Euch eingerichtet der von 18.00 - 01.30 Uhr fährt.

Noch 10 Tage: Zeit, allmählich die Schnürsenkel zu binden !!!
#RocknRoll

Uli Ertl mit fetter Beute beim Lechfeld-Cup 2023

Uli Ertl mit fetter Beute beim Lechfeld-Cup 2022

Kloster Lechfeld an Pfingsten ist seit jeher eng mit dem Steinheben verbandelt. - Dort wird die Spreu vom Weizen getrennt, dort werden Legenden geboren...

Maßgeschneidert für unsere Uli: Sie brillierte mit persönlicher Bestleistung und hob den Stein im prallgefüllten Festzelt vom Startgewicht mit 125 kg in 25 Kilogramm-Schritten bis hinauf auf gewaltige 200 kg!!! Und weil zu dieser Zeit dann auch schon das gesamte Festzelt ob dieser außerordentlichen Leistung Kopf stand, setzte sie noch einen drauf und trat zur Freude der frenetischen Menge selbst mit 225 kg nochmals zum Spaß auf!

Ehre, wem Ehre gebührt, wir verneigen uns ganz tief vor dieser Leistung...